Eine grosse Ehre wird dem Schweizer Start-Up Volentis GmbH zuteil: Vom Rat für Formgebung sind gleich drei Entwürfe des jungen Unternehmens für den GERMAN DESIGN AWARD 2018 nominiert.
Ein wichtiger Aspekt der Unternehmensphilosophie ist das Bekenntnis zu kompromissloser Qualität. Das hat offensichtlich auch die renommierte IDA-Jury überzeugt, denn neben einem Gold Award für den Design-Hundenapf ROCKY wurde das Schweizer Start-Up auch für das LABONI-Hundebett COSMOPOLITAN sowie die Hundespielzeugkollektion LABONI TOYS jeweils mit einem IDA SILVER AWARD ausgezeichnet.
Die Volentis GmbH hat mit „LABONI“ eine Premiummarke für Hundemöbel entwickelt, die erstmalig auf der Ambiente-Messe in Frankfurt vorgestellt wird. Ob zum Schlafen, Fressen oder Spielen – die exklusiven Produkte decken alle Bedürfnisse des Vierbeiners ab und überzeugen mit anspruchsvollem Design, hoher Funktionalität und innovativen Materialien.